Dieses JAVA-Applet erlaubt es Dir, auch ohne ein IRC-Programm im Channel #wandern zu chatten. Es ist zwar gegenüber einem IRC-Client von eingeschränkter Funktionalität, zum Testen und Reinschnuppern ist es aber ausreichend. Solltest Du in Deinem Browser-Programm JAVA ausgeschaltet haben, schalte es ein und lade diesen Rahmen erneut.

WEB.DE, der Anbieter des JAVA-Chats schreibt folgendes:
Netscape und der Internet-Explorer fragen Sie, bevor das Applet fürs Chatten gestartet wird, ob dieses auf Ihrem Rechner überhaupt ausgeführt werden soll. Ein Java-Applet startet schließlich "fremden" Programmcode auf Ihrem Rechner. Dies kann eine potentielle Sicherheitslücke sein. Aus diesen Grund warnen die Browser Sie auch so massiv, bevor sie das Applet annehmen. "Ungefährliche" Applet sind zertifiziert - das heißt, eine unabhängige Organisation hat es geprüft und ein Unbedenklichkeits-Zertifikat für Cinetic ausgestellt. Sie können bedenkenlos auf "Annehmen" (Grant) klicken.
Ich persönlich vertraue WEB.DE und deren Aussagen, möchte aber dennoch darauf hinweisen: Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen gesehen. ;-)

IRC bietet zehntausende verschiedener Channels zu den unterschiedlichsten Themen. Jeder kann ohne Probleme eigene Channels öffnen. Ich empfehle daher, einen IRC-Client einzurichten (ein IRC-Programm zu installieren), da diese erheblich mehr Optionen als dieses JAVA-Applet bieten. Informationen findet man im Menue IRC. Aber auch hier gilt das gleiche wie für Browser-Programme: Niemals Optionen wie "automatischer Empfang von Dateien" etc. anklicken!

Noch ein paar Bemerkungen.
Wenn ich online bin, steht mein Name, Guido7 oder etwas ähnliches, rechts in der Liste. Klick mit der Maus auf den Namen, aktivier das Kästchen neben persönliche (oder private) Nachricht senden (unten) und schreib etwas in das Texteingabefeld über dem Kästchen. Wenn Du die Return-Taste drückst, wird der Text gesendet. Diese Vorgehensweise hat folgenden Grund:
Der Channel #wandern wird kaum frequentiert; wenn ich nicht online bin, ist höchstwahrscheinlich niemand da. Ich nutze ihn, um mit Besuchern meiner Wanderseite zu chatten. Daher überwache ich ihn auch nicht ständig und sehe nicht, ob gerade jemand im Channel anwesend ist. Wenn ich aber eine persönliche Nachricht bekomme, ertönt ein akkustisches Signal, und ich bin zur Stelle. Es kann aber auch sein, dass ich nicht im Haus bin. Info darüber steht in der Zeile über dem grossen Textfeld.
Klingt kompliziert - ist es aber nicht.
Also: Gib einen Nicknamen ein (nicht Hans, MacGyver oder ähnliches - es sind über 50000 Leute im IrcNet - 1, 2 Ziffern im Namen sind sinnvoll) klick auf "starten" und warte ab. Es kann etwas dauern. Und vergiss nicht, Java zu aktivieren (wie oben beschrieben).

CHAT NOW ! Mein Lieblingschannel  #wandern bei WEB.DE.
Nickname eingeben und